Baltic Rallye – Tag 10 und fast Russland

Baltic Rallye – Tag 12 – Party in Estland

23.06.2015 Kommentare (0) Baltic Rallye 2015

Baltic Rally – Tag 11 in der Zarenstadt

Ein Tag mit vielen neuen Erfahrungen. Die Einreise nach Russland verlief ziemlich problemlos, dauerte aber insgesamt doch fast zweieinhalb Stunden. Die russischen Grenz- und Zoll-Beamten sprachen zwar alle kaum Englisch, waren aber super freundlich und geduldig. Über für deutsche Verhältnisse eher schlechte  Straßen ging es in Richtung Sankt Petersburg. Auch der Verkehr machte seinem Ruf viel Ehre: Überhöhte Geschwindigkeit, Überladung, total wahnsinnige Überholmanöver, alles keine Seltenheit. Wir sind dann aber Dank umsichtiger Fahrweise heil in der Zarenstadt angekommen und den ganzen Nachmittag sightseeing-mäßig herumgecruist. Irgewie ereinnert die Stadt architektonisch, von „Look & Feel“ stark an Potsdam, nur eben viel größer.

 

Da wir aber eben doch eher Landeier sind und es einsam und weniger urban lieben, trieb es uns am späten Nachmittag wieder aus der Stadt heraus. Auf ein Hotel hatten wir keine Lust, als Russland-Unerfahrene war uns wildes campen im Umkreis einer riesigen Millionenstadt aber doch zu heiß. Wir haben dann mit „Camp Tom Shuvalovka“ einen super Campingplatz gefunden, an dem es sogar ein Restaurant mit russischen Hausmacher-Gerichten gibt. Sehr, sehr lecker! Ein Esel lebt auch auf dem Gelände und Christel, die diese Tiere so mag, fand das natürlich besonders cool. Zum krönenden Abschluss gab es gegen 23:00 Uhr auf der anderen Straßenseite auch noch ein professionelles Feuerwerk. Was will man mehr?

Baltic Rally   Tag 11 in der Zarenstadt

Morgen geht es dann nach Estland. Die Wartezeiten an der Grenze sollen nicht ohne sein, die Rede ist von fünf Stunden. Warten wir es ab. Abends gibt es dann das zweite, große Get-Together aller Teams. Wir freuen uns schon!

 

Nachtrag zu Etappe 10: Nach Fertigstellung des Blogposts wurden wir noch auf Vodka im Rahmen der „Potato-Challenge“ eingeladen und dabei ergab sich sogar noch die Gelegenheit, gegen einen Trucker im Armdrücken anzutreten – womit eine Challenge zumindest teilweise erledigt wäre!

Baltic Rally   Tag 11 in der Zarenstadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun + 9 =