Baltic Rallye – Tag 9 – Go East

Baltic Rally – Tag 11 in der Zarenstadt

22.06.2015 Kommentare (0) Baltic Rallye 2015

Baltic Rallye – Tag 10 und fast Russland

Immer weiter Richtung Sankt Petersburg geht es jetzt. Morgen werden wir die Grenze überqueren und sind schon ziemlich gespannt darauf. Heute ging es bei schönstem Sonnenwetter vom Ufer des Nuasjärvi erst mal nach Koli zum gleichnamigen Berg. Mit 347m ist der Koli nicht gerade ein alpiner Gigant, erhebt sich aber deutlich über das gesamte Umland. Die Aussicht soll legendär sein und Finnland angeblich sehr stolz darauf. Leider hatten wir noch viel Strecke vor uns und nicht die Zeit, den Gipfel zu erklimmen, um uns selbst vom tollen Panorama zu überzeugen.  Dafür haben wir uns wenigstens eine Abkürzung über wunderschöne, ungepflasterte Waldstraßen im Gebiet unterhalb des Koli gegönnt.

 

Weiter ging es dann nach Kerimäki zur größten Holzkirche der Welt,  die auch (in Form eines Beweisfotos mit dem Rallye-Fahrzeug) eine unserer Tagesaufgaben war. Das Gotteshaus bietet 3.500 Menschen Platz, mit Stehpläzzen sind es sogar fünftausend.

 

Baltic Rallye   Tag 10 und fast Russland

 

Übernachten werden wir heute kurz vor der russischen Grenze, um morgen möglichst früh Richtung Viborg starten zu können.  Россия, мы идем!

 

p.s.: Wer zu unserer Aktion zu Gunsten des Tierschutzvereins Soltau nocht nicht mit einer Spende beigetragen hat, kann dies noch bis zum 30.6. nachholen – worüber wir uns ebenso freuen würden wie das Tierheim selbst. Wie wäre es z.B. mit folgender Idee: Für jeden Kilometer, den wir bis zum Zieleinlauf am Sonntag auf der Rally hinter uns gebracht haben, spendest Du einen Cent – das wäre einfach super!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 3 =